Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




19.05.05 -- Birka

Zisch!














Hallo zusammen,
heute hat mein Hund zum ersten Mal den Hund meiner Freundin getroffen, Ihr wißt schon, den kleinen Airedale-Rüden. Sooo klein ist er nicht mehr, er ist 7 Monate alt und ein wirklich nettes Tier. Da ich ziemlich sicher sein wollte, daß die Begegnung gut klappt, weil wir uns ja auch künftig mit den Hunden besuchen wollen, haben wir eine Hundetrainerin mitgenommen und uns auf neutralem Boden getroffen.
Mein Fellträger ist ja auf Welpen und Rüden nicht wirklich gut zu sprechen und mir war das einfach zu riskant, da was falsch zu machen und Dinge zu zementieren, die man dann nur schlecht wieder rauskriegt. Die Trainerin kenne ich schon seit Jahren, sie hat mir schon einmal sehr geholfen und sie versteht ihr Handwerk meiner Meinung nach. Alles geht völlig gewaltfrei, aber mit Trick 17.
Zuerst wurde getestet, welchen Anteil ich an der Aggressivität habe (habe ich, ich werde beschützt!) und dann gingen wir mit dem Testhund spazieren, beide Hunde ohne Leine, meiner aber zusätzlich mit einem Halsband mit Sprühgerät abgesichert. Das Teil ist Klasse, bis zu 200 m kann man einen Sprühstoß auslösen, das zischt wie blöd und nebelt, aber es passiert nichts. Brauchten wir aber gar nicht, die Hunde haben sich problemlos vertragen, meiner war viel zu sehr mit Schnuppern beschäftigt, und damit hatten wir auch mehr Sicherheit für den Junghund. Der kam dann, und meiner knurrte sofort und bekam im Gegenzug den Sprühstoß versetzt. Völlige Verblüffung! DAs wiederholte sich noch 3mal während des Spaziergangs, dann war mein Hund restlos irritiert und tolerierte die Annäherung des Welpen ohne Probleme. Der näherte sich auch nicht dauernd, weil ja noch der Testhund zum Spielen dabei war. So, und jetzt sollen wir noch ein paar Mal spazieren gehen, bevor wir dann das Treffen in einem unserer Häuser arrangieren. Dazu kriegen wir das Sprühdings dann ausgeliehen, damit wir entspannter sein können. Bin mal echt gespannt, mein Fellträger hat für heute jedenfalls genug an Aufregung gehabt, mit 2 fremden Hunden spazieren gehen in einem noch dazu fremden Gebiet kennt er gar nicht und dann noch "zisch!"..... Zischende Grüße von Birka
  19.5.05Zisch!   Birka  
  19.5.05RE: 1 Gudrun_Beck  
  20.5.05RE: 2 Birka  
  20.5.05RE: 3 Gudrun_Beck  
  20.5.05RE: 4 Birka  
  20.5.05RE: 5 Gudrun_Beck  
  21.5.05RE: 6 Birka  
  22.5.05RE: 7 Gudrun_Beck  
  22.5.05RE: 8 Birka  
  22.5.05RE: 9 Gudrun_Beck  
  23.5.05RE: 10 Birka  
  23.5.05RE: 11 Gudrun_Beck  
  23.5.05RE: 12 Birka  
  23.5.05RE: 13 Gudrun_Beck  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck