Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




30.04.04 -- Beate

Mission Enterprise oder einach Norway sightseeing.......TEIL !














So, nu wie versprochen mal ein paar Eindrücke und eine ausführlicher Reisebericht…………..und da gibt es einiges zu erzählen. Wo fange ich da an???
Schwierig schwierig.
Zuerst mal Koffer packen und meine Neigung niederkämpfen, meinen gesamten Hausstand mitzuschleifen.
Schliesslich will ich ja nicht nach Norwegen auswandern, sondern einfach mal die Nase reinstrecken.
Und da reichen ja wohl etwas Wäsche zum Wechseln, ein paar Toilettenartikel und ja, WICHTIG Pässe und fast genauso wichtig, das Handy .
Schon beim Packen musste ich die erste Hürde überwinden……….wie gesagt, nicht alles was mein ist, einzupacken………..und dann, ganz wünschenswert, damit es nicht peinlich wird, Sockenpaare mitzunehmen, bei denen der rechte Socke aussieht wie der linke und das ganze noch ohne Löcher.
Ziemlich schwierig, da Flusi das Sockenmonster bei mir eine heimelige Bleibe gefunden zu haben scheint und die Socken meist dann nur vollständig auftauchen, sofern sie durchlöchert sein sollten……………aber egal, voller Elan durchforschte ich die Sockenkammer und na ja,
Wie sich aber später herausstellen sollte, war dieses Unterfangen zum Scheitern verurteilt, da hatte ich später bei Loise gelegenheit zu, das festzustellen.

Aber egal, zu diesem Zeitpunkt war Loise noch fern und es galt erstmal, den weiten Weg zu überwinden.
Genau, Mission Raumschiff Enterprise………………..

Ihr wisst doch. Noch, früher Kaptain Kirk und co………….und es fing immer an

Das Weltall
Unbekannte Weiten………….
Eine kleine Gruppe von Auserwählten macht sich auf die lange Reise…………..um ferne Universen zu erkunden, nach fernen Zivilisationen zu forschen und Ausschau nach unbekanntem Leben zu machen.

Ja, so fühlte ich mich, und wir machten uns auf die Reise, und erkundete unbekannte Universen…………jokyjokyjoky. Quatsch. Einen mir bis dahin unbekannten Teil von Europa und endeckte dort ferne Zivilisation und sollte unbekannte Lebewesen sprich die Nordlicherfront aus dem Forum bald näher kennenlernen und in mein herzl schliessen
Aber auch soweit sind wir noch lange nicht.
Also, Koffer gepackt…………und auf ging es zum Bus, der uns dann an den Flughafen bringen sollte.
Das ging alles ratzfatz………………dann aus dem Bus gehopst und in dem kleinen beschaulichen Flughafen Frankfurt-Hahn eingecheckt………..und dort noch e bissele Zeit verbracht, um auf den Flieger zu warten.
Aber auch dieses Warten hatte irgendwann ein Ende………..und es ging Richtung Flugzeug und ja, was war ich aufgeregt!!!!!!! und habe kaum noch ein Wort herausgebracht.
Aber für diesen Fall hatte ich auch schon vorgesorgt. Zum einen war ich vollkommen gedopt mit den Bach´schen rescuetropfen, und zum anderen hatte ich ja die Gewissheit, dass meine Freundin Annette über einen ziemlich guten Draht nach oben verfügt und mir versprochen hat, mich in ihr Nachtgebet miteinzuschliessen……………also, was bitteschön sollte mir denn da noch passieren???

So war es dann auch. 2 Stunden später kamen wir dann wieder wohlbehalten unten an.
Schnell raus aus dem Flieger, die gepäckstücke eingesammelt und husch husch husch zum Bus gerannt.
Den brauchten wir ja, um nach Oslo zu kommen und dort würde ich ja endlich dann auch Coco kennenlernen.
Schon allein die Busfahrt konnte schon einen ersten Eindruck vermitteln………….viel Landschaft, und ja, dass es klar war, wir fahren durch Norwegen und nicht bei uns durch den Schwarzwald………….anstatt der allgegenwärtigen Krähen sassen dort grosse Scharen von Möwen auf den feldern, und die Häuser, ja alle im hübschen Landhausstil a la Ikea.
Das muss der Herkunftsort von Ikea sein…………….eine schlichte, schöne Bauweise ohne irgendwelches schreckliches Geschnörksel aussenrum und in schöner Kiefernholzoptik, allerdings mit Anstrich, und das meist in einem schönen Blau oder rotton)
Also, bei dieser Überlandfahrt schon mal der erste Landeseindruck und ja, die bei uns allgegenwärtigen Achtung Wildwechselschilder gab es dort auch………..und zwar nicht mit Rehen, sondern, ja, eben mit den Elchen.
So, nach dieser ersten Tour durch Norwegen dann endlich endlich, wir erreichten Oslo.

Ja, und dann aber!!!!!!!!!!!ANGEKOMMEN!!!!
Und am Ziel der ersten Reiseetappe !!!! Wir lernen Coco und den ersten Teil des Rudels kennen…………also den Ehemann und Klein-Sippi.
Grosse Freude und aufgeregtes blablabla und überhaupt, den ganzen Weg zu Coco noch viel mehr blabla und vergnügtes Gegigger alldieweil die Männer sich mit solchen Kindereien nicht aufhielten…………da wurde gleich mal über geographie, Landschaft Klima und etcetera sich ausgetauscht.
Aber egal………….Coco und ich hatten unseren Spass, fing schon im Auto an.
Nochmal Überlandfahrt und dann durfte ich noch den zweiten teil des Rudels kennenlernen.
Also Yava und Devine………..auch diese freuten sich ungemein, dass besuch mitgekommen ist. Vor allen Dingen da es in unseren reisetaschen so wunderbar nach Lecker Häppchen geduftet hat………oder Scvhokolade…………oder oder oder………egal, der grösste Augenmerk der Hunde galt ziemlich schnell unserem gepäck. Was da wohl noch alles drin war????Tja,………….und viel blablabla…… und dann, nach lecker Häppchen einschmeissen, und dann war es auch schon ziemlich spät geworden und ob wir wollten oder nicht…………..wir waren alle erschöpft und mussten uns mal aufs Ohr legen………………und ja, wie geht es wohl weiter???
  30.4.04Mission Enterprise oder einach Norway sightseeing.......TEIL !   Beate  
  30.4.04RE: 1 Daggi u. Henry  
  30.4.04RE: 2 Wotan7  
  30.4.04RE: 3 Wotan7  
  30.4.04RE: 4 loise  
  1.5.04RE: 5 SigridM  
  6.5.04RE: 6 Beate  
  6.5.04RE: 7 Heike Schirmer  
  6.5.04RE: 8 Beate  
  6.5.04RE: 9 Heike Schirmer  
  7.5.04RE: 10 Drux  
  7.5.04RE: 11 coco  
  10.5.04RE: 12 Beate  
  11.5.04RE: 13 loise  
  11.5.04RE: 14 Beate  
  11.5.04RE: 15 Heike Schirmer  
  12.5.04RE: 16 Beate  
  11.5.04RE: 17 coco  
  12.5.04RE: 18 Beate  
  12.5.04RE: 19 coco  
  12.5.04RE: 20 SigridM  
  21.5.04RE: 21 Beate  
  21.5.04RE: 22 Heike Schirmer  
  21.5.04RE: 23 coco  
  21.5.04RE: 24 Heike Schirmer  
  21.5.04RE: 25 coco  
  21.5.04RE: 26 coco  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck