Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




25.07.03 -- Birka

Wie lernt ein Vogel alleine zu fressen?














Hallo alle zusammen,
seit knapp 2 Wochen haben wir eine junge Drossel. Ich habe sie halbtot gefunden, noch ohne Federn und völlig ausgetrocknet durch die Hitze. Mittlerweile ist ein stattlicher Vogel draus geworden, kann auch schon fliegen (Flugübungen im Badezimmer!) und sie ist ziemlich zahm geworden. Eigentlich ist sie jetzt soweit, daß ich wie auswildern könnte, das Problem ist nur, daß sie nicht von selbst frißt. Kommt man in die Nähe, wird der Schnabel aufgesperrt (witzigerweise auch, wenn Nemo kommt), aber sie weigert sich, irgendwas vom Boden aufzunehmen, wenn es runterfällt. Sie pickt zwar mal hin, aber das war's auch schon. Irgendwie checkt der Piepmatz das nicht, daß man was in der Schnabelspitze hat und dann aufnehmen muß. Und von wegen Würmer picken, nein, nein, lieber warten, bis man ihn in den Schnabel kriegt, auch wenn der Hunger groß ist. Mit Trinken ist es auch so. Habt Ihr eine Ahnung, kommt die Reife über Nacht? Der Vogel muß wieder raus, demnächst ziehen die ja nach Süden, bis dahin muß der Piepmatz fit sein, er will ja auch zu den Artgenossen, aber ich fürchte, wenn ich den Käfig öffne, bevor er alleine frißt, geht das schief. Wer weiß was? Fragende Grüße Birka
  25.7.03Wie lernt ein Vogel alleine zu fressen?   Birka  
  25.7.03RE: 1 Nina und Rudel  
  25.7.03RE: 2 Birka  
  26.7.03RE: 3 Gudrun_Beck  
  26.7.03RE: 4 Birka  
  25.7.03RE: 5 Wotan7  
  25.7.03RE: 6 Birka  
  25.7.03RE: 7 Wotan7  
  25.7.03RE: 8 Wotan7  
  25.7.03RE: 9 Birka  
  28.7.03RE: 10 Beate  
  28.7.03RE: 11 Beate  
  28.7.03RE: 12 Wotan7  
  28.7.03RE: 13 Beate  
  28.7.03RE: 14 Tanja/Quantino  
  28.7.03RE: 15 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck