Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




12.03.04 -- Birka

Kauknochen + Co: Gesundes Vergnügen oder ernsthaftes Risiko?














Hallo zusammen,
neulich hatte ich mit Daggi mal einen kurzen Austausch über Ochsenziemer, Büffelhautknochen und ähnliches Kauzeugs. Daggi hat damit schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht und ich auch einmal. Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen Ihr damit habt: Kann man seinem Hund diese Kau-Sachen problemlos geben oder habt Ihr schon wirklich unangenehme Dinge erlebt? Mir ist neulich bei einem Einkauf in einem Hudnefutterlagen aufgefallen, daß ein großes Plakat angebracht worden ist mit einem Haftungsausschluß. Die Aufschrift lautete so in etwa: "Kauspielzeuge können auch gesundheitsschädlich sein, füttern auf eigene Gefahr, lassen Sie Ihr Tier nicht unbeaufsichtigt." Ich vermute, daß da mal was vorgefallen sein muß. Wie seht Ihr das? Tut man seinem Hund damit was Gutes oder nicht?
Fragende Grüße von Birka + Nemo, der Kaustangen meterweise verschlingt
  12.3.04Kauknochen + Co: Gesundes Vergnügen oder ernsthaftes Risiko?   Birka  
  12.3.04RE: 1 Aky  
  12.3.04RE: 2 Birka  
  12.3.04RE: 3 Gudrun_Beck  
  13.3.04RE: 4 Birka  
  13.3.04RE: 5 coco  
  13.3.04RE: 6 Birka  
  13.3.04RE: 7 Gudrun_Beck  
  13.3.04RE: 8 Gudrun_Beck  
  12.3.04RE: 9 Biggi  
  13.3.04RE: 10 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck