Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




14.02.05 -- Eveline Hartmann

Brauch mal Rat - Aysha














Hallo,

unsere Maus stellt jetzt so langsam fest, daß Jacques nicht mehr zurückkommt. Folge davon ist, daß sie, wenn sie allein zu Hause ist, heult (eher schreit), um das Rudel zusammenzurufen. Am Samstag war ich 2 Std. einkaufen und Aysha hat 2 Std. gebrüllt wie am Spieß. Als ich zurück kam, stand sie da, tellergroße Augen, zitternd und hechelnd und hat die Eingangstür blockiert, damit ich nicht mehr raus kann. Erst nach großem Trost hat sie sich wieder beruhigt.
Wir haben erstmal mit Relaxan angefangen, nächste Möglichkeit wären lt. TÄ Bachblüten und wenn alles nix hilft, geht's nur noch chemisch, wobei die TÄ sagte, daß wir den üblichen Tagesablauf jetzt auf keinen Fall ändern sollten.
Ab 19. sind wir 2 Wochen in Urlaub - natürlich mit Mausi - und haben die Befürchtung, daß es danach noch schlimmer werden wird, wenn sie mal alleine bleiben soll.
Fällt Euch irgendwas dazu ein.

Danke und liebe Grüße
Evi
  14.2.05Brauch mal Rat - Aysha   Eveline Hartmann  
  14.2.05RE: 1 Daggi u. Henry  
  14.2.05RE: 2 Eveline Hartmann  
  14.2.05RE: 3 Birka  
  14.2.05RE: 4 ANNEMARIE  
  14.2.05RE: 5 Gudrun_Beck  
  14.2.05RE: 6 Drux  
  15.2.05RE: 7 Eveline Hartmann  
  15.2.05RE: 8 Thorsten S.  


Copyright 1996-2004 Pierre Beck