Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




18.12.04 -- Birka

Mäkelige Hunde leben länger














Hallo zusammen,
ha, endlich eine Studie, die mein Herz erfreut: In der neuen "Partner Hund" ist eine Studie veröffentlicht, in der die Ernährungsarten mit der Langlebigkeit in Beziehung gesetzt werden. Ich habe keine Ahnung, wer da was erhoben und und wie zuverlässig die Aussagen sind, aber sie freuen mich, weil sie meinem Weltbild entsprechen: Hunde, die ausschließlich mit Fertigfutter, v.a. TroFu, ernährt werden, leben im Durchschnitt kürzer als die Hunde, die kreuz und quer ernährt werden (macht aber nur ein paar Monate aus, also keine Sorge). Aber das Beste: Hunde, die sehr mäkelig fressen, leben am längsten und sie kriegen seltener Magendrehung und Krebs als Hunde, die viel fressen. Das entspricht auch den humanmedizinischen Erkenntnissen, daß restriktive, kalorienarme Ernährung im Durchschnitt mit Langlebigkeit korreliert. Hat Nemo's Mäkelei also doch einen guten Aspekt, und das werde ich mir jetzt immer vorsagen, wenn er wieder sein Futter verschmäht, vielleicht regt's mich dann nimmer so auf. Zur Zeit tut er das allerdings nicht, der Hit ist gebackene Rinderleber, hat er früher nie auch nur angeschaut..... und nach Weihnachten wird wieder gefastet (oh diese Kekschen!) Liebe Grüße Birka
  18.12.04Mäkelige Hunde leben länger   Birka  
  18.12.04RE: 1 Gudrun_Beck  
  18.12.04RE: 2 ANNEMARIE  
  19.12.04RE: 3 Birka  
  19.12.04RE: 4 Beate  
  20.12.04RE: 5 Birka  
  19.12.04RE: 6 Birka  
  20.12.04RE: 7 Gudrun_Beck  
  20.12.04RE: 8 Birka  
  20.12.04RE: 9 Daniela  
  20.12.04RE: 10 Birka  
  20.12.04RE: 11 Birka  
  21.12.04RE: 12 Wotan7  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck