Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




14.03.03 -- Gudrun_Beck

Erbrechen mit Salzwasser auslösen














Hallo Ihr,

anlässlich Cocos jüngster Sorge fiel mir noch ein, dass ich mal gelesen habe, dass man durch das Verabreichen von konzentriertem, lauwarmem Salzwasser Erbrechen forcieren kann. Wenn ein Hund evtl. Gift gefressen oder gerade einen Fremdkörper verschluckt hat, könnte dies eine Hilfe sein. Blöd, dass mir diese Idee nicht gestern abend eingefallen ist. Aber vielleicht ist es auch besser, Devine die Entscheidung zu überlassen, was mit dem Eisstiel zu passieren hat. Denn, Erfahrungen hab ich mit dieser Methode auch nicht. Schon das Einflößen stelle ich mir für Mensch und Hund unangenehm vor.

In der Hoffnung, dass es Devine gut geht,

Grüße an alle!

Gudrun + Fressmäuse, die wie an den meisten Tagen splitternde Knochen + Brei gefrühstückt haben, was ja auch nicht ganz ungefährlich ist.

  14.3.03Erbrechen mit Salzwasser auslösen   Gudrun_Beck  
  14.3.03RE: 1 coco  
  14.3.03RE: 2 Gudrun_Beck  
  14.3.03RE: 3 Birka  
  14.3.03RE: 4 coco  
  14.3.03RE: 5 Birka  
  14.3.03RE: 6 coco  
  14.3.03RE: 7 MAC  
  14.3.03RE: 8 Birka  
  14.3.03RE: 9 Cleo 2000  
  14.3.03RE: 10 Gudrun_Beck  
  14.3.03RE: 11 Daggi u. Henry  
  14.3.03RE: 12 Birka  
  14.3.03RE: 13 loise  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck