Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




01.10.02 -- Claudi + Loulou

Ich hätt da mal ne Frage.














Also in der Welpengruppe wurde einem beigebracht:
man solle den Hund ignorieren und ihn nicht beachten wenn er bei einem Schutz sucht weil er/sie sich mit einem anderen Welpen gezankt hatte.
Auf den Arm nehmen oder streicheln würde nur seine Unsichheit fördern.
Der Hund solte selbstbewusst werden...richtig?

Aber eigentlich bin doch ich der Rudelführer das Alpha Tier, ist es nicht auch im Rudel so das der starke Alpha Hund die anderen beschützt?

Ich komme deswegen darauf weil wir wollen ja alle das der eigene Hund in bestimmten Situationen zu einem kommt?
z.B. Lule hat panische Angst vor Heissluftballons (tieffliegende Jets oder Hubschrauber sind ihr egal) nehmen wir an sie läuft ohne leine
und etwas erschreckt sie und statt zu mir zu kommen (Schutz suchen) läuft sie vor mir weg weil sie denkt ich beschütze sie nicht dann erreicht man doch genau das gegenteil oder?
Ich hoffe ihr könnt meinen Gedankengängen folgen, wie ich das jetzt meine?
Oder damals das mit Tonka (war doch Tonka?) als sie in eine Beisserei verwickelt wurde und dann davon rannte....wäre es nicht besser gewesen sie wäre zu ihrem Herrchen /Frauchen gekommen?
eure meinung dazu würde mich interessieren.

Grüssle
Claudi
  1.10.02Ich hätt da mal ne Frage.   Claudi + Loulou  
  1.10.02RE: 1 Tanja/Quantino  
  1.10.02RE: 2 Heike Schirmer  
  1.10.02RE: 3 Cleo 2000  
  1.10.02RE: 4 Biggi  
  2.10.02RE: 5 Kirsten + Lisa  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck