Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




08.11.02 -- Nina

Rüde markiert wenn er alleine zu Hause bleibt...














Hallo miteinander,

gestern hat mir eine Kollegin von mir ihr Problem mit ihrem Hund (er heisst Chicco) erzählt, und ich kann mir einfach nicht vorstellen warum er sich so verhält.

Kurz: der Rüde ist jetzt 15 Monate alt, eher dominant und eine Mischung zwischen Dobermann und Bauceron.

Immer wenn sie ihn für einige Zeit alleine lässt, markiert er ihr in der Wohnung! Damit sind keine Seen gemeint, die er aus "Angst" machen könnte, sondern man sieht richtig das er an Möblen, Zimmerplanzen und Wänden das Bein gehoben hat. Erwischen lässt sich der kleine Rabauke aber nie, und wenn Sie zu Hause ist macht er das nie.

Was würdet ihr ihr raten? Sie kann den Hund ja nicht pausenlos mit sich nehmen, und in den Kennel sperren, bzw anhängen sollte einfach die Letzte Lösung sein, schliesslich soll das nicht zum Dauerzustand werden.

Ahja, der Hund hat bis vor einiger Zeit nie Probleme gemacht, auch was die Dominanz angeht (ich meine betreffend fremde Rücden, gegenüber seiner Besitzerin verhält er sich noch genauso wie früher), ich weiss schon, Pubertät usw, aber ich würde an Ihrer Stelle auch nicht darauf vertrauen dass das "einfach mal wieder weg geht" wenn er durch die Pubertät ist.

Liebe Grüsse

Nina
  8.11.02Rüde markiert wenn er alleine zu Hause bleibt...   Nina  
  8.11.02RE: 1 Birka  
  8.11.02RE: 2 Catrin  
  9.11.02RE: 3 Nina  
  8.11.02RE: 4 GILL  
  8.11.02RE: 5 GILL  
  9.11.02RE: 6 Nina  
  9.11.02RE: 7 tina benz  
  11.11.02RE: 8 GILL  
  11.11.02RE: 9 Gudrun_Beck  
  12.11.02RE: 10 Birka  
  10.11.02RE: 11 Tanja/Quantino  
  15.11.02RE: 12 Nina  
  15.11.02RE: 13 Birka  
  15.11.02RE: 14 Nina  
  16.11.02RE: 15 Tanja/Quantino  
  16.11.02RE: 16 Nina  
  16.11.02RE: 17 Tanja/Quantino  
  17.11.02RE: 18 Gudrun_Beck  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck