Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




30.07.02 -- Lini

Herpes














War letzte Woche mit meinem Ridgeback (4,5 Jahre) beim Tierarzt wegen einer Warze die er am hinteren Bein hat.Er erklärte mir das es sich um ein Herpes handelt und hat mir Purivet Lösung mitgegeben die ich nach jedem Spaziergang auftrage. Es wird aber nicht besser. Was kann ich noch unternehmen? Er will es ansonsten chirurgisch entfernen.

Habe überigens bei meinem Reriever die Zubildung am Zahnfleisch entfernen lassen. Es ist ständig gewachsen. Den Laborbefund habe ich noch nicht erhalten. Als Narkose hat er ein Valium und Diazepam bekommen. Er hat aber sehr lange gebraucht um wieder auf die Füsse zu kommen. Liegt das am Valium oder an seinem Alter(11Jahre)? Bei früheren Narkosen hat er immer Ketamin bekommen und das viel besser vertragen.
Sollte ich meinem Tierarzt das erzählen?
  30.7.02Herpes   Lini  
  31.7.02RE: 1 Dr. Katja Sauer  
  31.7.02RE: 2 Ute St.  
  31.7.02RE: 3 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck