Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




07.09.01 -- Brumsum

Hab mal ne wichtige Frage(rechtsauskunft)














Hi alle zusammen; ich hab mal wieder ein Problem. Bin gerade mit meinem Charly draußen gewesen, er war an der Leine. Da kommt so ein Labrador,der genauso groß ist wie meiner. Ist mir bekannt dieser Hund, wurde leider schon mal von meinen verhauen. Seitdem nehm ich meinen immeran die Leine , will nicht das irgend einem Hund was passiert. Bloß dieser Labrador stellt die Nacken haare hoch und fängt an zu knurren (versteh ich auch , können sich halt nicht leiden.) und führt einen Riesentanz auf. Meiner bleibt ruhig (außer leises Brummeln. )Hab die Halterin schon mal gebeten Ihren Hund doch auch festzunehmen. Antwort war : Dann ist er noch viel schlimmer, ich kann ihn dann kaum halten. Heute hab ich Sie auch wieder gebeten Ihren Hund kurz anzuleinen. Sie meinte der tut ja nix, (ist nämlich ein Feigling der sich stark fühlt, wenn meiner an der Leine ist.), denn Ihrer fängt immer an meinen zu bedrohen.Meine Antwort: Dann mach ich meinen auch los. Da sagte Sie dann ruft Sie die Polizei, Sie hätte ja ein Handy. Also kann Die mir irgendwas wenn 2 freilaufende Hunde sich hauen. Ich will eigentlich nicht das Hunde sich verkloppen. Aber ist die Alte nicht blöd. Was kann ich dagegen tun? Hundehalter sollten doch Rücksicht aufeinander nehmen . Kann die mir wirkich was , und was macht die Polizei. Vielen Dank für eure Antworten Ratlose Iris
  7.9.01Hab mal ne wichtige Frage(rechtsauskunft)   Brumsum  
  7.9.01RE: 1 Dea  
  7.9.01RE: 2 Brumsum  
  7.9.01RE: 3 trici  
  7.9.01RE: 4 Brumsum  
  7.9.01RE: 5 trici  
  7.9.01RE: 6 Ute Stark  
  7.9.01RE: 7 matisse  
  7.9.01RE: 8 alexandra mees  
  7.9.01RE: 9 Ute Stark  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck