Zur Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




21.06.05 -- Mysteria

RE: Birka ist schuld............ oder es wird offensichtlich, ich habe einen Sprung in der Schüssel














Hallo!

Auch ich schließe mich komplett den Meinungen der anderen an. Ich finde es eine völlig normale Ansicht! Auch ich würde den Tierarzt zu mir nach Hause bitten. Denn bei mir zu Hause fühlen sich die Hunde wohl und auch wohl sicher. Niemals würde ich zulassen, das in den letzten Minuten bei meinem Hund Streß aufkäme. Außerdem möchte ich mit meinem Liebling allein sein, und ihn danach nicht auch noch rumfahren müssen. Wenn ich nur dran denke, steigen mir die Tränen in die Augen, aber leider stehen wir alle eines Tages vor diesem schweren Schritt(schöner ist es natürlich wenn es den normalen Lauf der Natur geht). Bei unserem ersten Hund mußten wir auch diesen Schritt gehen, es war sogar ein Sonntag, doch mein Tierarzt hat nicht gezögert und ist sofort gekommen. "Hörmal, Sonntag hin oder her....ich bin 13Jahre lang sein Tierarzt gewesen! Ich geh mit euch bis zum Schluß!"So waren damals seine Worte. Also: Kein Sprung in der Schüssel, sondern völlig normale Ansicht!!!

LG

Jessica
Thema: Birka ist schuld............ oder es wird offensichtlich, ich habe einen Sprung in der Schüssel


Copyright 1996-2004 Pierre Beck