Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




21.06.05 -- Drux

RE: Birka ist schuld............ oder es wird offensichtlich, ich habe einen Sprung in der Schüssel














Hallo Beate,

gib`s zu, du willst jetzt nur eine Bestätigung dafür, dass du keinen Sprung in der Schüssel hast, gell???

Scherz beiseite. Ich habe zwei TÄ gefragt, ob sie im Fall der Fälle zu uns nach Hause kämen und beide haben ohne zu zögern zugesagt. Ein TA wohnt nur knapp 2 km entfernt von uns. Er ist hier der Landtierarzt und insofern Spezialist für Kühe, Schweine und Co. Er hat uns schon öfters bei kleineren Wehwehchen geholfen. Bei schwierigeren Fällen suchen wir eine TÄ auf, die sich besser mit Hunden auskennt. Bei beiden TÄ weiß ich nun, dass sie einen Hausbesuch abstatten würden, was mich sehr erleichtert.

Es ist interessant, dass Hunde wohl auch einen unbekannten TA erkennen. Wir hatten einen uns unbekannten TA auf dem Hof, der ein bei uns in Stallmiete stehendes Pferd behandeln wollte. Trixy lief schwanzwedelnd auf ihn zu, schnupperte kurz und rannte dann sofort in die Küche um sich unter die Eckbank zu verkriechen.

Also Beate, keine Sorge, dein Sprung in der Schüssel ist auch nicht größer als der eines jeden Hundebesitzers, der sein Tier liebt :-)Sollte ich hiermit jemandem zu nahe treten, bitte ich um Entschuldigung. Ihr dürft mir gern widersprechen!

Liebe Grüße

Evi






Thema: Birka ist schuld............ oder es wird offensichtlich, ich habe einen Sprung in der Schüssel


Copyright 1996-2004 Pierre Beck