Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




09.07.02 -- Nina+Danny

Anknurren anderer Rüden














Hallo ihr Lieben,
Danny ist jetzt 2,5 Jahre und scheint im Moment auszuprobieren, wie das so ist, wenn er direkt und ohne anschnüffeln andere (z.T. auch kastrierte) Rüden anknurrt.
Er kriegt dann eins auf die Mütze und lässt es auch dabei.
Wenn er das ohne Leine bei einem auch freilaufenden Hund macht, machen die Hunde das schnell selber aus. Er hat es aber jetzt bei einem Nachbarshund gemacht, wo Fraule schon meinte: das mit Danny wird immer schlimmer! Wenn Danny knurrt, wird ihr kastrierter Rüde so sauer, dass sie nicht dafür garantieren kann, dass er Danny nicht heftigtst beisst. Deshalb nimmt sie ihren jetzt an die Leine, was Danny natürlich gerade herausfordert.
So, und wieder habe ich Probleme mit einem Nachbarshund und muß aufpassen. Deshalb meine Fragen.
Ist das normal (sprich eine Phase), dass Danny so Dominanzspielchen treibt?
Wie würde ihr reagieren, wenn er das macht?

Mit der Freude auf viele Antworten!
Nina und Danny

  9.7.02Anknurren anderer Rüden   Nina+Danny  
  9.7.02RE: 1 Catrin  
  9.7.02RE: 2 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck