Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




18.10.01 -- conlupo

Suche nach der Wahrheit - es ist haarsträubend!














Streift Ihr auch manchmal durchs Netzt auf der Suche nach Infos? Ich finde es haarsträubend, mit welcher Selbstverständlichkeit auf verschiedenen Seiten die widersprüchlichsten Dinge verbreitet werden.

Beispiel hundezeitung.de:

http://www.hundezeitung.de/ratgeber/essen3.html

Da lesen wir u.a.:
"Süssigkeiten in jeder Form sind mit leckerer Tierquälerei gleichzusetzen, ganz klar. Rohes Schweinefleisch ist wegen des Aujetzkischen Virus todbringend, rohes Rindfleisch ist fast ebenso schädlich. Milch beziehungsweise Milchzucker (Laktose) in grösseren Mengen kann der Hund nicht verdauen. Knochen splittern und verstopfen. Scharfe Gewürze sind ebenso tabu wie ungekochte Eier."

[[[ Rind fast ebenso schädlich wie Schwein? ]]]
[[[ Rohe Eier tabu? ]]]

Infos, die in krassem Widerspruch z.B. zu barfers.de stehen (denen ist auch wohl eher zu glauben). Ich bin nur entsetzt, was da so mit leichter Hand journalistisch verzapft wird. Wissenschaftliche Quellenangaben findet man natürlich ohnehin so gut nie.

Wütende Grüße - conlupo

PS: Würd mich freuen über Links zu wissenschaftlichen Seiten. Hatte mal welche von Unis, leider verloren.

PPS: Ich hol jetzt meine bestellten Kalbsknochen vom Metzger ab.
  18.10.01Suche nach der Wahrheit - es ist haarsträubend!   conlupo  
  18.10.01RE: 1 Rabe  
  18.10.01RE: 2 conlupo  
  18.10.01RE: 3 Forest  
  18.10.01RE: 4 Uta_Geyer  
  18.10.01RE: 5 Beate A.  
  18.10.01RE: 6 Forest  
  18.10.01RE: 7 cäsi  
  18.10.01RE: 8 Ute Stark  
  18.10.01RE: 9 Barbara Blesch  
  18.10.01RE: 10 Forest  
  18.10.01RE: 11 Forest  
  18.10.01RE: 12 Poison666  
  18.10.01RE: 13 conlupo  
  18.10.01RE: 14 Beate A.  
  18.10.01RE: 15 BINE  
  18.10.01RE: 16 Barbara Blesch  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck