Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




27.04.01 -- Deda

RE: Absoltuer NOTFALL: Wenn Lara bis nächste Woche kein neues Zuhause findet, wird sie eingeschläfert!!!!














Hallo,

jetzt habe ich mir auch das ganze 5 Seiten lange Gesülze von Laras Besitzerin bei Kampfschmuser angetan und der Eindruck, daß sich jemand eines lästigen Problemfalles entledigen will, will nicht schwinden! Hier eine Antwort der Besitzerin auf die Frage, ob denn der 2. Hund nicht evtl. unproblematischer zu vermitteln wäre als Lara und ihr so das Einschläfern erspart werden könnte (in den anderen Antworten bedauert sich die Gute hauptsächlich, daß sie ja sooooo viel Streß mit den beiden Hunden, Studium uws., 2 große Hunde fressen ja auch 'ne Menge, hat und es für sie so schlimm ist, Lara einschläfern zu lassen...) Bei Frau Schürmann war sie angeblich schon oft. Meiner Meinung nach ist an der ganzen Sache mächtig was faus und der Leidtragende ist wie immer das Tier!

Also nochmal, aber diesmal kürzer; Shari gebe ich nie im Leben weg, sie ist
mein Baby, und ich liebe sie wirklich über alles (das meine ich so wie ich
es schreibe, sie hatte mal einen Unfall,und da hat es mir derart weh getan
in der Brust,ganz tief drinnen, wie es noch nie für einen menschen weh
getan hat...)Lara hab ich eben nicht von klein auf; hab sie auch lieb,klar
aber es ist doch was anderes als bei einem Hund, in dem man, auch wenn er
nmittlerweile über 30Kilo wiegt, immer noch das winzige Baby sieht....
Mensch,Lara könnte doch einem Menschen noch so viel Freude bereiten!!!Bitte
hört Euch doch weiter um, ob nicht jemand ein Grundstück/ großen Garten
hat, wo sie ev. auch aufpassen dürfte, dann bräuchte sie gar nicht auf die
Straße raus,hätte eine Aufgabe...sie ist so toll, wie soll ich es
beschreiben?Sie ist echt nicht aggressiv, mit erfahrene Hände meine ich
nur, daß sie eben nicht zu behandeln ist wie ein Pudel,(obwohl eigentlich
jeder Hund mit Konsequenz erzogen sein sollte)daß sie ihre Grenzen
aufgezeigt bekommt, und sie der Rangordnung entsprechend behandelt wird(
z.B. erst isst der Mensch,dann der Hund usw.)
Sie ist so voller Power und Lebensfreude,leider auch voller Jagdlust, aber
sie kommt sofort wenn man sie ruft, ich habe mich bemüht, ihr viel
beizubringen, was bei Terrierblut bekanntlich schwieriger ist als bei
anderen Rassen.
Naja, ich hoffe, ihr meint jetzt nicht,ich würde mich mit händen und Füßen
gegen jeden Rat wehren, ich bin offen für alles, was Lara hilft, aber
Tierheim oder Pflegestelle-nee!Ich kenne Lara, und sie hat nach dem
Tierheim lange gebraucht, um mir zu vertrauen und mir zu glauben, daß ich
sie nicht enttäusche, aber wenn sie jetzt wieder hin-und-hergeschoben wird,
verliert sie dieses Vertrauen wieder- diesmal vielleicht für immer.
Wenn sie irgendwo hinkommt, dann soll es für immer sein.Ich weiß auch,daß
sie im Tierheim wieder schlimm krank werden wird, so wie sie zu mir kam.
Das war ein eindeutiger Hilferuf; "Hilfe, ich halte es hier nicht aus, seht
mal,es macht mich sogar krank!"
Noch ist sie bei mir, noch halte ich durch, ich habe die Hoffnung noch
nicht ganz aufgegeben,daß jemand diesen tollen Hund haben möchte,es kann
doch nicht jeder Kinder haben,oder?( übrigens sieht sie größere Kinder gar
nicht als Kinder an, so ab 13Jahre würde ich ihr Vertauen)
Bitte gebt mir auch wenn möglich noch Adressen im www, wo ich Lara noch
nicht eingetragen habe,ich will sie so publik wie möglich machen!(sie steht
auf ca. 10websites,mit und ohne Foto)
Was die sache mit dem mann aus Bayern angeht, der war sehr nett und der
meinte wirklich zu glauben, daß Pittbull+Co verboten seien, keine Ahunng,
ob dem so ist oder nicht.Ich schreib das hierhin, weil ich heute leider
keine Zeit habe, auf jede Antwort extra zu antworten, sorry, ihr versteht
vielleicht, Shari war noch nicht lange draussen,ich hab noch eine Arbeit
fertigzuschreiebn und mein PC macht Mucken,ich muss noch dies unmd jenes
neu installieren usw.Aber ich fühle mich wohl auf Eurer Seite hier, das muß
ich mal sagen,danke, daß ihr alle so lieb seid.
Und: Antworte mir doch bitte mal jemand, wie ihr diese Grafiken/Fotos auf
Eure Berichte/Briefe bekommt? Wie geht das?
Liebe Grüße von zwei Hunden,zwei Katzen(mein dicker Kater ist übrigens ein
medizinisches Wunder,fast tot durch Diabetes, nun täglich Spritzen und
gesunder als je zuvor,und das mit 14Jahren!:-) und mir
Pittbull+CoFreundin
Thema: Absoltuer NOTFALL: Wenn Lara bis nächste Woche kein neues Zuhause findet, wird sie eingeschläfert!!!!


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck