Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




10.07.97 -- Marco_Berg

An Kerstin














Hallo Kerstin, (uff jetzt habe ich aber was in Gang gebracht - ich tipp mir noch die Finger wund - siehe restliche Forumsbeiträge)

vieleicht verstehst Du meine Reaktion, wenn ich Dir sage, daß ich schon viele negative Erfahrungen mit der sog. alternavtiven Medizin gemacht habe (inkl. des Todes eines guten Bekannten). Auf diesem Gebiet treiben sich gewiß mehr Scharlatane und Dilletanten rum als in der Schulmedizin, da diese wenigstens einen gesetzlichen Abschluß erfordert.

Medizin die keine wirksamen Bestandteile enthält, wie alle Homöopathischen Medikamente können nun mal nur beim Menschen wirksam sein, der an den Heileffekt glaubt (Plazebo).

Bei Tieren kann das nicht funktionieren. (Übrigens sind die meisten Medikamente pflanzlichen Ursprungs.)

Ach und .... mir ist es nicht bekannt, das man Tierheilpraktiker studieren könnte ( Zitat: "... Die Bezeichnung Tierheilpraktiker ist bisher gesetzlich nicht geschützt, es gibt keine allgemeinverbindliche Prüfung ...")

Gruß, Marco Berg
Thema: Probleme beim Treppen steigen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck