Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




09.07.97 -- Kerstin_Wuthenow

Hallo, ich bin die Kerstin














Hallo, liebe Hundefreunde! Vor ein paar Tagen habe ich zufälligerweise das Hunde-Forum im Internet entdeckt und schon fleißig darin rumgestöbert. Im Moment lese ich die ganzen Mitteilungen in den Archiven und es ist wirklich sehr interessant. Nachdem ich dann auch so langsam mitbekommen habe, daß sich die meisten Neueinsteiger vorstellen, möchte ich dies ganz schnell nachholen. Ich heiße also Kerstin, bin 24 Jahre alt, arbeite als Sekretärin an der Universität in Jena und bin Vorstandsmitglied im Tierheimverein Jena e. V. Da gibt es eine Menge zu tun. Ein Tierheim haben wir leider allerdings noch nicht - daher auch die Gründung des Vereins 1995. Mein Leben lang bin ich schon immer von Tieren umgeben. Anfangs hielten meine Eltern und ich "nur" mehrere Vögel. 1982 bekam ich dann nach langem Betteln endlich einen Hund. Eine Arbeitskollegin meines Vatis wollte einen 7 Monate alten Pudel abgeben und so holten wir ihn (ein schwarzes Wollknäuel) eines Sonntags dort ab. Wären wir eine halbe Stunde später gekommen, wäre "Peggi" im Tierheim gelandet. Da hatten wir also wirklich Glück. Unsere Hündin war, trotz, daß er bei uns schon in der "dritten Hand" war, so gut wie problemlos. Bloß hatte sie vor den meisten Hunden große Angst, anderseits gab es aber auch ganz spezielle "Feinde" (meistens silberne Pudel oder schwarze Cockerspaniels), die sie angreifen wollte. Leider habe ich meinen kleinen Liebling vor einem Vierteljahr verloren (siehe Beitrag "Epilepsie bei Hunden"). Ich habe die ganze Wohnung mit kleinen und großen Bildern von ihr ausgestattet und besuche sie oft an ihrem Grab. Jetzt leben bei mir noch mein Nymphensittich "Koko" und zwei Wellensittiche "Hansi" und "Bubi". Einen Hund hole ich mir früher oder später auf jeden Fall wieder (aus einem Tierheim!). Vor zwei Wochen war ich in einem Tierheim hinter Leipzig, da ich mich in einen in "Tierisch, tierisch" vorgestellten, 7-8 Jahre alten Mischling verguckt hatte, aber er war leider schon am Morgen nach der Sendung vermittelt und abgegeben worden. So, daß war's erstmal. Ich hoffe, ich werde auch angenommen, wenn ich derzeit keinen Hund habe. Sobald sich diesbezüglich etwas ändert, werde ich natürlich alle gleich informieren. Hoffentlich schreibt mir jemand auf meinen Beitrag "Epilepsie ...".

Tschüß Kerstin
  9.7.97Hallo, ich bin die Kerstin     
  10.7.97RE: 1   
  9.7.97RE: 2   


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck