Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




13.07.97 -- michael_b

RE:Alternative Heilmethoden...














Hallo Heike! Die Erfahrungen mit den Bachblüten finde ich sehr interessant. Ich muß auch sagen, daß wir bei unserem Hunden auch immer natürliche Mittel (und wenn es einfach nur Kamillentee ist) wenn möglich bevorzugen. Leider findet man nicht oft einen Tierarzt, der einen auf die Alternativen aufmerksam macht. Da unsere Hunde insgesamt sehr gesund sind, habe ich noch nicht so viel zu berichten. HD ist natürlich immer ein Problem und es kommt oft auf den Einzelfall an, aber wir haben unseren HD-Hund mit regelmäßiger Bewegung und Gewichts- reduzierung sehr helfen können. Die gut trainierte Muskulatur macht dabei eine Menge aus und eine Operation ist bisher nicht nötig. Kannst Du mir noch mehr von den Bachblüten erzählen? Kann man das selber lernen, oder sollte man das über den Tierarzt erfragen? Manuela + Michael
Thema: Alternative Heilmethoden


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck