Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.04.00 -- Nicole

RE: Büffelhautknochen an Susanna














Hallo Susanna,

das mir Geflügelknochen ist ja klar. Ich sag immer, daß man ausprobieren muß ob und was der Hund verträgt. Meine Große liebt z. B. alles zum Kauen, schluckt aber die klebrigen Resten eines Büffelhautknochens im ganzen runter und k.... 5 Min. später. Beim Kaumaterial mach ich es genauso so wie beim Futter. Ich geb ihnen eine relativ große Auswahl und muß dazu sagen, daß Kauknochen bei uns nicht wie in vielen Fällen eine Beschäftigung gegen Langeweile ist. Unsere spielen bzw. kauen auch sehr gerne auch Holz rum. Jetzt sagen viele wieder, daß ich da auch vorsichtig sein soll, aber meine 5 können den ganzen Tag raus und rein wie sie wollen und ich kann nicht 24 Std. ein Auge auf 5 Hunde werfen. Außerdem sag ich mal, daß meine Doggies nicht so doof sind wie man oft meint.

Ich glaub nicht, daß man in Bezug auf Ernährung, Erziehung, usw. allgemeine Empfehlungen geben kann, da sich die Hunde extrem unterscheiden und das ist auch gut so, sonst wär es ja ziemlich langweillig und z.B. so ein Hundeforum überflüssig.

Probieren geht über studieren!

Grüße

Nicole und ihre "5"
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck