Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.04.00 -- Gudrun_Beck

RE: Büffelhautknochen














Hallo Ina,

mir hat jemand mal erklärt, dass Büffelhautknochen eine Ablagerung an der Magenschleimhaut hinterlassen, die zu Magenschleimhautentzündung führen kann. Meine Hunde bekommen zum Knabbern alle paar Tage mal einige der größten Hundekuchen von allen. Die Zähne putze ich ihnen alle paar Monate mit der Zahnbürste. Sie lieben es zwar nicht, aber ich setze mich durch. Lieber ab und zu diese Prozedur, als irgendwann unter Narkose beim TA Zahnstein entfernen lassen. Wenn ich Zahnstein entdecke, der sich nicht mit der Zahnbürste entfernen lässt, kratze ich ihn mit den Fingernägeln oder der Nagelfeile ab.

Viele Grüße!

Gudrun
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck