Zur Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




12.06.05 -- Mysteria

HD














Meine beiden ersten Hunde sind zum Glück gesund, Crispin lass ich ja noch erst testen( wobei, vorstellen kann ich es mir nicht das er HD hat, aber wenn tut es meiner Liebe zu ihm keinen Abbruch). Aber nun kenne ich einen Hund der auf einer Seite leichte HD hat. Was ich jetzt wohl wissen möchte, in wieweit kann ich Sport mit einem solchen Hund machen? Habe gehört das ein solcher Hund durchaus ne viertel
Stunde am Fahrrad laufen darf(natürlich ohne Leine). Aber ich möchte ja gern Crispin Flyball beibringen(natürlich erst wenn er ein Jahr ist), und sie würde auch ganz gern mitmachen, weiß allerdings nicht ob es schon zu viel ist. Aber wenn wir die Hürden einfach sehr niedrig stellen, könnte man es doch eigentlich machen, oder? Sie spielt für ihr Leben gern
Ball, springt über Stock und Stein und es ist für sie eine Bestraffung wenn wir sie zurückrufen und zur Ruhe auffordern. Sie kommt bis jetzt auch sehr gut damit zurecht, sie braucht keine Medikamente. Wenn wir lange Spaziergänge machen, merkt man schon das sie recht erschöpft ist und das Bein endlastet, aber sie ist doch so gern dabei. Ist es falsch zu denken : Wenn mein Hund auch ein Jahr früher sterben muß, aber mein Hund hat GELEBT und brauchte auf nichts verzichten. Wir wollen ja kein Hochleistungssporthund draus machen...

LG

Jessica
  12.6.05HD   Mysteria  
  12.6.05RE: 1 Tanja/Quantino  
  13.6.05RE: 2 Claudia+KY  
  13.6.05RE: 3 Gudrun_Beck  
  13.6.05RE: 4 Mysteria  


Copyright 1996-2004 Pierre Beck