Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




05.12.04 -- Gudrun_Beck

Aromatisierte Kira gebadet

Kira, die sooo gerne "artgerecht" parfümiert wäre.

 














Hallo Ihr,

hatte vorhin so ein Aroma-Schwein zu baden. Zum Glück war es mein kurzhaariges. Kira hatte im dunklen Freigehege offenbar alte Fuchskacke gefunden und sich damit parfümiert. Also, ab ins Bad. Da kenn ich ja nichts. Kira wollte erst nicht, hab sie also an ihrem etwas zu weiten Kragenfell gepackt und hinter mir her gezogen, bis in die Duschwanne. Zum Glück haben wir die neuerdings. Sonst hätte ich sie in die Wanne heben müssen - fast 30 kg. Ich darf wegen meiner OP aber doch bis auf weiteres nur max. 5 kg heben - da hätte ich wohl Hilfe anfordern müssen. Erst einmal in der Duschwanne angekommen, hab ich ihr ein angenehmes Lauwarm eingesstellt, auf Shampoo verzichtet und siehe da, sie entspannte sich. Ich schrubbte sie kräftig ab und freute mich, dass der Dreck keine Chance hatte, sich unter nassen Fransen zu verstecken. Da Kira ja kaum Wasser speichern kann, hatte ich nichts dagegen, dass sie sich ausgiebig schüttelte, während ich das Wasser abdrehte und zum Handtuch griff. Jeder von meinen Collies hätte den ganzen Raum mit 1 Mal Schütteln unter Wasser gesetzt und danach mindestens 5 Handtücher "verbraucht". Kira malte ein paar nasse Tapser auf den Fußboden und brauchte nur 1 Handtuch.

Das Gute an der Geschichte: Ich weiß jetzt, dass sich die liebe Kira brav baden lässt.

Das Schlechte: Ich werde das Freigehege morgen auf derart "leckere" Stellen absuchen müssen.

Viele Grüße!

Gudrun + 6
  5.12.04Aromatisierte Kira gebadet   Gudrun_Beck  
  6.12.04RE: 1 Birka  
  6.12.04RE: 2 ANNEMARIE  
  6.12.04RE: 3 Birka  
  6.12.04RE: 4 Diva  
  6.12.04RE: 5 coco  


Copyright 1996-2004 Pierre Beck