Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




19.08.04 -- Joschi

Unser Sorgenkind














Hallo alle zusammen,
heute muß ich mir mal meine Sorgen von der Seele schreiben. Leider kann ich daß immer nur im Büro und da ist die Zeit oft knapp und der Chef anwesend:-(. Aber heute ist alles egal.
Mit unserem Blacky bin ich dieses Jahr ständig beim Tierartz. Angefangen mit der Amputation des Schwanzes, dann vergrößerte Prostata, Dickdarmentzündung und vorgestern der Hammer: Dackellähmung. Auch wenn er schon 14 Jahre alt ist und ich ihn oft verfluche weil er Joschi immer attackiert, ist für mich doch die Welt zusammengebrochen. Er ist zum Glück seit gestern wieder schmerzfrei und kann auch laufen, aber die Hinterbeine schleifen beim Laufen etwas, wenn er das Bein hebt knickt er weg, auf den Fliesen rutschen ihm die Beine weg wenn er zu schnell läuft, na ja und bei Frauchen im Bett schlafen ist auch nicht mehr drin. Nun hoffe ich das die Lähmung noch zurückgeht wenn die Entzündung weg ist. Ich habe mit dieser Erkrankung auch gar keine Erfahrung (zum Glück).
Hat von Euch jemand Tips? Mir hat eine Hundehalterin vom einem Schäferhund erzählt mit den geleichen Problemen und der bekommt täglich eine Tablette Zelen. Soll für Menschen sein und auch bei Hunden helfen. Kennt das jemand? Ich erkundige mich auch gleich mal in der Apotheke danach.
Viele Grüße
Andrea mit Lena, Joschi und Blacky
  19.8.04Unser Sorgenkind   Joschi  
  19.8.04RE: 1 MAC  
  19.8.04RE: 2 Daggi u. Henry  
  19.8.04RE: 3 Birka  
  19.8.04RE: 4 Cleo 2000  
  19.8.04RE: 5 Joschi  
  19.8.04RE: 6 ANNEMARIE  
  19.8.04RE: 7 ANNEMARIE  
  19.8.04RE: 8 MAC  
  19.8.04RE: 9 ANNEMARIE  
  19.8.04RE: 10 Diva  
  19.8.04RE: 11 ANNEMARIE  
  20.8.04RE: 12 Diva  
  19.8.04RE: 13 Birka  
  20.8.04RE: 14 Joschi  
  20.8.04RE: 15 ANNEMARIE  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck