Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




10.10.03 -- Tracy und Manu

RE: HD oder vielleicht doch etwas anderes?














Erst einmal vielen Dank, für Eure Tips!
Die Haarrisse sind direkt in den Knochen an den Vorderpfoten, nicht in den Gelenken! Die angebrochenen Stellen und Haarrisse sind so simultan, an beiden Vorderpfoten, also genau an der selben Höhe und Stelle, die TÄ wunderte sich auch darüber. Ich habe schon überlegt, ob nicht vielleicht der 1. Besitzer von Tracy (ich bekam sie ja erst mit einem 3/4 Jahr)sie mal mit einer Stange oder ähnlichem, Richtung vordere Pfoten, im Welpenalter, geschlagen hat. Er war, glaub ich, sehr streng zu Ihr, so eingeschüchtert wie sie war, sie durfte dort auch nur im Keller schlafen und auf der Terrasse liegen. :-(
Weiß nicht, ob das mit der Halswirbelsäule angeboren ist. Meine TÄ meinte nur, daß das Knorpel oder Knochen sind, die sich dort gebildet haben.
Also, Muskeln hat die Tracy genug...meinte auch meine TÄ, ich solle darauf achten, daß die Tracy weiterhin so muskulös bleibt, ich solle mit Ihr Fahrradfahren und schwimmen, bloß bei dem Schwimmen, wären wir schon beim nächsten Thema, ihre Inkontinenz, die sie seit ihrem 2. Lebensjahr hat...und nicht in den Griff zu bekommen ist. :-( Ich habe mir damals wirklich ein Sorgenkind zugezogen...trotzdem möchte ich sie niemals mehr missen.
Was ist denn ein "Cauda-Equina-Syndrom", hab ich noch nie gehört? Werde mir wohl wirklich noch nen anderen TA suchen, kann mir jemand einen in Berlin oder Umland empfehlen?
Liebe Grüße
Tracy und Manu
Thema: HD oder vielleicht doch etwas anderes?


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck