Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




04.10.03 -- Knoxl

Tierschutztag in Korneuburg/Ö














Hallo!
Will nur "schnell" berichten vom heutigen Tierschutztag, der für Stevie, Knoxl und mich um 7 anfing und uns gleich mal mit Regen empfing. Also Kapuzenjacke an; Knoxls leidenden Blick ignoriert "so früh und sooo viel Regen". Ab ins Auto und in die Hundeschule. Dort mal die Agilityhindernisse ausgeladen und nach Korneuburg am Hauptplatz gefahren, wo der hiesige Tierrettung eine Mischlingshundeausstellung veranstaltete. Vorher jedoch standen drei kleine Präsentationen am Programm: zurerst eine UO-Vorführung einer der Rotti-Hündinnen inmitten von 30 Hunden, die am Rande standen und doch ziemlich aufgeregt waren. Dann kamen Knoxl und ich dran: Dog-Dancing. Der Beginn war ja noch kein Problem: Fuß in die Mitte und dann abwechselnd rechts und links "give me five", dann Fuß und ein paar Kehrtwendungen immer zwischen den Beinen durch anstatt hintenrum *die ersten Lacher*. Dann sollte sich Knoxl Platz legen und ne Rolle machen (kann er ja). Doch hier bei Regen und am Asphalt- nee, mit einem empörten Beller protestierte er liegend. Dann kam gottseidank Slalom durch die Beine, das ging gut. Dann stand ich über ihm und ließ ihn zwischen meinen Beinen vor und zurück gehen *wieder Applaus* schließlich kleine Sprünge durch den Reifen, den er dann selber raustragen durfte. Dabei stürzte ich rücklings über eine Agility-Hürde *die meisten Lacher*!!!!!
Naja, war aber trotzdenm stolz auf Knoxl, weil alles ohne Leine war und wir wegen der Mandelentfernung ja gar nicht geübt hatten. Nach uns kam dann unser Trainer, der mit einem Pit Schutzdienst mit zwischendurch Schmusen und Spielen vorzeigte, war wirklich ein tolles Bild!

Danach gab es einen Hindernis-Parcour, den alle teilnehmnden Hunde übwerwinden mußten, wobei die Paare mit der größten Harmonie gelobt und die mit Würger gleich mal ermahnt wurden. Gewonnen haben dann total junge Hundeführer, die wirklich ganz toll gezeigt haben, dass die positive Bestärkung eine bessere Grundlage für ein gemeinsames Leben ist, als all die veralterten Methoden.

Am Nachmittag hatten wir dann die Möglichkeit zu schaun, ob Knoxl geeignet wäre, ein Trüffelsuchhund zu werden, da eine Firma so einen Hund suchte. Knoxl fand das alles allerdings eher lustig und fing wahllos zu graben an
;-)))) War trotzdem spannedn zu sehen, wie eine Mali-Hündin ohne Konditionierung sofort auf die Trüffelstücke losging!

Naja, jetzt waren wir gerade bei einem unsere TA, bei dem wir mitten unter kleinen Katzen und anderen Hunden einen tollen späten Nachmittag verbracht haben und leider beide zuviel Sturm erwischt haben, darum bin ich jetzt ein bißchen angeduselt und werde jetzt lieber aufhören, Euch mit meinem Leben zu langweilen.

Einen schönen Abend aus Wien wünschen Knoxl, Stevie+Bea

PS.:Fotos folgen
  4.10.03Tierschutztag in Korneuburg/Ö   Knoxl  
  4.10.03RE: 1 Beate  
  4.10.03RE: 2 ANNEMARIE  
  4.10.03RE: 3 Knoxl  
  4.10.03RE: 4 SigridM  
  4.10.03RE: 5 Knoxl  
  5.10.03RE: 6 loise  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck