Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




17.01.02 -- GILL

RE: Probleme mit anderen Hundehaltern














Hi Daggi,
als Halterin eines mittelgroßemn Hundes (Labrador) haben wir es auch öfters mit solch kleinen "todesmutigen Kläffern" (bitte nicht eingeschnappt sein) zu tun. Mein Gill ist ja ein äußerst verträglicher Hund, aber da ich mir nie so richtig sicher bin, ob er nicht doch mal den Kleinen zurechtweisen würde, nehm ich ihn (nur an der Straße, nicht im freien Gelände) an die Leine. Ich hab immer Angst, dass er solch einen Kleine mal schütteln könnte und dann schlimmes passiert...An der Leine "spinnt" meiner aber manchmal auch und "macht andere an". Sobald ich die Leine loslasse, "versteckt" er sich hinter mir. Im freien Gelände ist es ganz easy mit ihm, da hört er "wie geschmiert".
Frage: Warum ist denn Dein Henry immer an der Leine???
Liebe Grüße GILL
Thema: Probleme mit anderen Hundehaltern


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck