Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




16.01.02 -- Ilka Amrein

Stöckchen fressen - fehlt dem Hund was?

Häcksler

 














Hallo an alle! Meine Daisy wird seit Mitte Sept. frisch gefüttert. Sie bekommt Fleisch (Rind, Geflügel), Gemüse, Zusätze wie Öl u. Kräuter usw. Knochen (z.B. Hühnerhälse, Ochsenschwanz).

Seit kurzem ist sie ganz versessen drauf, Äste und kleine Stöckchen zu fressen. Sie hat schon immer gerne Stöckchen gespielt und diese durch die Gegend getragen - aber jetzt werden sie gefressen.

Ist das irgendeine Mangelerscheinung, fehlt etwas auf meinem Futterplan? Oder kann ich sie weiter Stöckchen fressen lassen (hab immr Angst, daß sich da was im Hals quersetzt)?

Gruß
Ilka und Häcksler-Daisy
  16.1.02Stöckchen fressen - fehlt dem Hund was?   Ilka Amrein  
  16.1.02RE: 1 Biggi  
  16.1.02RE: 2 Ute St.  
  16.1.02RE: 3 binti-jua  
  16.1.02RE: 4 Bielah  
  16.1.02RE: 5 GILL  
  16.1.02RE: 6 ute + doggys  
  16.1.02RE: 7 Birka  
  16.1.02RE: 8 Biggi  
  16.1.02RE: 9 Web  
  16.1.02RE: 10 Ute St.  
  16.1.02RE: 11 Biggi  
  16.1.02RE: 12 Ute St.  
  16.1.02RE: 13 Gudrun_Beck  
  16.1.02RE: 14 Biggi  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck