Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




24.07.01 -- Nora

Nudelsuppe für den Hund














Dieses Rezept habe ich zusammen mit meinem Hund erfunden. Wir beide lieben Nudeln und würden sie am liebsten den ganzen Tag essen ;-).
Hier also das ungefähre Rezept. Dieses Rezept ist sowohl für Mensch als auch für das Tier.

Zutaten:
-"Suppenudeln" (z.B. von Birkel, diese "Buchstabennudeln")
-Gemüse (Karotten, Lauch, Kartoffeln usw.)
-Suppenbrühe
-Wasser :-D
-eventuell etwas Fleisch

Als erstes setzt man das Wasser auf und wartet bis es kocht. Dann gibt man die Brühe dazu und schüttet auch die Nudeln und das Gemüse dazu, das vorher zerschnitten worden ist. Wenn man Fleisch dazu haben will, sollte das vorher schon gekocht werden, bis es durch ist und dann in kleine Stücke geschnitten werden und dann später wieder, wenn die Nudeln und das Gemüse gar sind, gibt man das Fleisch in den Topf und läßt es noch einmal warm werden.
Dann kann serviert werden.
Für den Hund wird die Suppe noch einmal mit heißem Wasser verdünnt, damit die Brühe mit den Gewürzen den Hund nicht schadet.
Wenn der Hund es mag, kann auch noch etwas Trockenfutter in die Suppe gegeben werden.

Viele Grüße
Nora
  24.7.01Nudelsuppe für den Hund   Nora  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck