Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




30.06.01 -- Andy Vogel

Artgerechtes Verbellen im Hundesport/ Minimaler Aufwand mit maximalem Erfolg














Als Polizeidiensthundführer beschäftigt mich die Methodik des artgerechten Verbellens nicht nur zu Prüfungszwecken. Bei uns zählt dieses Anzeigeverhalten auch zum täglichen Dienstgebrauch. Auch haben wir im Bereich der Rettungshundearbeit, der ich mich privat widme, nach Vermißten zu suchen und dort ist ein belästigungfreies Verbellen oberstes Ziel. Zum anderen wünschen wir uns einen im Dienstbereich triebhaften sowie aufmerksam beobachtenden; im Rettungshundebereich einen freudigen und opfergebundenen; und nicht wehrhaft verbellenden oder die Person meidenden vierbeinigen Begleiter. Das gleiche gilt in diesem Bezug auch für den Sporthund.

Aufgrund dieses Anspruches möchten wir ein Wochenendseminar mit der Thematik des artgerechten Verbellens gestalten.

Als Schwerpunktthemen vorgesehen

- Thematik Belästigen beim Anzeigen und Stellen
- Aufbauschritte zum artgerechten Verbellen
- Triebförderung im Bereich der Anzeigearbeit/ Stellarbeit
- Aufzeigen von Problemlösungen innerhalb dieser Methodik
- Aufzeigen von weiterführenden Schritten zum zielgesetzten Anzeigen/ Stellen

Um eine weiterführende Planung vornehmen zu können, bitten wir um Resonanz auf unser angedachtes Vorhaben.

Für Anfragen ist die E-Mail-Addi: WestLaekenteam@aol.com

Westfälisches Laeken Team
  30.6.01Artgerechtes Verbellen im Hundesport/ Minimaler Aufwand mit maximalem Erfolg   Andy Vogel  
  30.6.01RE: 1 Claudia Schneider  
  1.7.01RE: 2 barbaraseibert  
  1.7.01RE: 3 Claudia Schneider  
  6.7.01RE: 4 M.Schaefer  
  21.7.01RE: 5 Baboon  
  8.7.01RE: 6 barbaraseibert  
  8.7.01RE: 7 Andy Vogel  
  12.10.01RE: 8 G.Hermann  
  12.10.01RE: 9 henri-2  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck