Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




03.05.01 -- Burkhard Bender

RE: Stachelhalsband ja o. nein/Verantwortung des Hundeführeres














Hallo an alle Gegner u. Befürworter,

habe alle Meinungen gelesen. Wenn es ohne Hilfsmittel
ging, finde ich dies positiv. Hätte ich auch gerne so
gehabt. Aber wie schon erwähnt, übernahm ich meinen
Hund im Alter von ca. 10 Monaten. Dieser Hund kannte
keine Leine. Nachdem ich es zunächst mit einem normalen
Halsband versucht habe (selbstverständlich machte der Hund
auch hier Fortschritte) setzte ich auf Anraten der Hunde-
schule hin ein Stachelhalsband ein. Mein Hund bekommt
Einzeluntericht von Fachkräften (und natürlich von mir),
welche seit mehr als 30 Jahren Hunde ausbilden (u.a. auch
Schutzhunde, Lawinenhunde etc.). Ich benutzte bei meinem
doch sehr großen Hund das kleinste Stachelhalsband, fügte
Glieder hinzu und legte es ihm so an, daß es sich nicht
zuziehen konnte. Der Hund ging sofort bei durchhängender
Leine (keine Rucks, kein Zerren) und zwar nicht, weil ihm
etwas wehtat, sondern weil er so intelligent war, daß er
merkte, es könnte ihm vielleicht was wehtun. Er hat den
Stachel nie zu spüren bekommen; sein Verhalten deutete
nur darauf hin, daß da vielleicht was unangenehm werden
könnte. Ich frage Euch allen Ernstes, was soll dem Hund
da geschadet haben? Wenn ich heute manchmal beobachte, wie
doch sehr viele Hundebesitzer ihre Schützlinge nicht im Griff haben (manche kriegen sie kaum gehalten), dann denke
ich, daß ich genau das Richtige gemacht habe. Übrigens:
den Stachel habe ich nie länger als 10 Minuten am Stück
benutzt; dann habe ich wieder auf das normale Halsband
umgeschaltet. Ich habe den Stachel wirklich immer nur dann
benutzt, wenn es von Nöten war. Und nun nochmals: wehgetan
habe ich dabei dem Hund nie !!!!

mfg
Burkhard
Thema: Stachelhalsband - eure Meinung


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck