Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




29.04.01 -- Beate

RE: Kleinhund immer auf die Arme nehmen?

Bei den "kleinen" entwickele ich Vatergefühle ;-)

 














Hallo,

da geht mir beim lesen ja die Hutschnur hoch. Sorry! Aber wie kann eine "Leiterin" so einen Blödsinn erzählen.

Ich als "Großhundfreundin" -ich habe einen Dalmi, obwohl ich persönlich ihn noch nicht zu den großen zählen würde- ärgere mich oft über die "ich-nehm-meinen-Kleinen-schnell-auf-den-Arm-Leute". Wir haben hier in der Straße auch so einen mit einem Zwergpudelmischling. Der nimmt seine Hündin auch sofort auf den Arm (allerdings zum Schutz vor meinem "Großen". Angeblich würde sie sofort beißen. Wenn sie es nie anders gelernt hat. Klar, daß mein "Großer" wissen will wo das interessante Mädel ist und versucht auch "hoch" zu kommen. Dabei ist mein "Großer", wenn er kleine (auf dem Boden) trifft viel vorsichtiger als sonst. Sorry jetzt bin ich abgeschweift, meine Meinung ist auch kleine Hunde dürfen große treffen. Gestern trafen wir unverhofft und freilaufend auf einen kleinen Rüden. Der hat meinen "Großen" vielleicht angemacht (er hatte seine Dame dabei). Ruckzuck war alles geklärt und jeder ging seiner Wege!!!

Es ist sicher keine Frage der Größe!

Sorry für die Abschweifungen
Beate + Whiskey
Thema: Kleinhund immer auf die Arme nehmen?


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck