Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.05.00 -- Ralf Hoffmann

Leichte Spondylose bei Carla














Hallo, liebe Hundefreunde

Letzte Woche war ich beim TA zur Röntgenuntersuchung, weil ich ein leichtes Lahmen am linken Hinterlauf ohne erfindlichen Grund feststellte!!!

Diagnose: Hüfte gut, aber leichte Spondylose und evtl. Verdacht auf cauda equina!!!

Behandlungsvorschlag des TA''s: 30 Tage metacam volle Dosis, bis Entzündung gehemmt ist, danach Dosis halbieren, außerdem Muschelextraktpulver 3 Monate ins Futter!!!

Hat jemand von Euch Erfahrungswerte mit Spondylose oder cauda equina??

Ist beides operabel!!!

Carla ist wird im September 5 Jahre alt, wann sollte man operieren!!!

Wer hat Erfahrung mit Goldimplantaten bei Spondylose bzw. Adressen von Golderfahrenen TA''s???

Bin für jeden Tipp dankbar!!

Bis dann

CARLA und Ralf
  5.5.00Leichte Spondylose bei Carla   Ralf Hoffmann  
  7.5.00RE: 1 Bianca + Jill  
  8.5.00RE: 2 Rado  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck