Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




06.04.00 -- Susanna

RE: Büffelhautknochen an Gudrun














Hallo Gudrun,

finde ich ok, dass Deine Hunde es vertragen - mir wäre jedoch das Risiko zu groß - sowas kann 15 Jahre lang gutgehen und dann nicht mehr. Mein TA in Italien ist ein guter Bekannter. Wenn ich in Italien bin, dann sehe ich öfters bei OP''s zu. Einmal hatte er so einen Fall als ich dort war. Der Hund fraß 15 Jahre lang unbedenklich ALLE Sorten von Knochen. Er war 16 Jahre alt, als er mit einem schlimmen - dem Tier unendliche Schmerzen bereitenden Darmriss durch spitzen Knochen eingeliefert wurde. Der Hund vertrug auf Grund seines Alters (Herz) die Narkose nicht - er konnte dann nurnoch erlöst werden. Solche Risiken, sind es mir (ohne Dir auf die Füße treten zu wollen) nicht wert, das Leben meiner Hunde zu riskieren. Hundeleben sind sowieso in der Regel immer zu kurz...

Liebe Grüße, Susanna
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck