Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.04.00 -- Uta_Geyer

RE: Büffelhautknochen - an Andreas














Hallo Andreas!

Von Schweinsohren halte ich auch nichts, aber mit Holz währe ich vorsichtig. Das kann splittern und die Splitter in die Schleimhaut des Maules eindringen und Entzündungen und Schlimmeres hervorrufen. Ist meiner Hündin nämlich passiert. Der Splitter ist später durch einen Abszeß kurz hinter dem Auge wieder ausgetreten. Das hätte aber auch direkt ins Auge gehen können.

Gruß Uta und Vio
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck