Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.04.00 -- Andreas Hahnenberger

RE: Büffelhautknochen














Hallo, wir haben mit Schweinsohren eine eher schlechte Erfahrung gemacht. Anna hat sie zwar gerne gekaut, aber irgendwie nicht vertragen. Immer wenn sie daran geknabbert hat, musste sie später brechen. Ich gebe lieber als Kauknochen Dentarask, und eben die üblichen Kauknochen. Manchmal darf sie sich auch ein Stück Holz mitbringen. Bei der Zahnpflege halten wir es so, wie mit dem Baden. Alle sechs bis acht Wochen reichen. Ich kontrolliere aber jeden zweiten Abend die Zähne auf Zahnstein und Futterreste.

Guß Andy, Sandra und Anna.
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck