Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




05.04.00 -- Susanna

RE: Büffelhautknochen an Nicole














Hi Nicole,

ja das meinte ich ja auch - der eine verträgt es, der andere nicht. Seit dem aber der Hund einer Freundin an seinem Spielzeug erstickt ist, bin ich in solchen Dingen seeeehr vorsichtig geworden. Wie gesagt, egal wie fest und Rund die Knochen (die Echten) auch sein mögen - der Magen meines Hundes verträgt es nicht und am nächsten Morgen würde ich dann die Quittung für den echten Knochen bekommen - deswegen bleiben Sie weg. Es stimmt auch, das ein echter Knochen mal splittern kann und dies zu bösen Verletzungen führen kann der inneren Organe - kommt wirklich darauf an, wie gut der Hund Sie zerkleinert. Wenn Deine es vertragen, dann ist ja alles ok, anderen rate ich jedoch vorsichtshalber, es lieber genau zu beobachten wie die Knochen vertragen werden.

Liebe Grüße, Susanna
Thema: Büffelhautknochen


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck