Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




13.02.06 -- Gudrun_Beck

RE: Charlenes erste Ausstellung














Hallo Svetlana!

Eine spezielle, dünne Ausstellungsleine + Halsband ist beim WZRV nicht Vorschrift und für einen kleinen Welpen, der vielleicht mal in Panik gerät, sogar gefährlich, denn, je schmaler, desto schärfer in der Wirkung. Zieh ihm ruhig an, was Du ihm immer anziehst. Aber pass auf, dass an den Öhrchen keine Enelbin- oder Klebebandreste zu finden sind! Wer mit Manipulation auffällt, wird u. U. disqualifiziert! Wenn Du ohnehin hinfährst, solltest Du ihn auch in der Jüngstenklasse melden, nicht nur für Deine Tochter. Es ist eine sehr gute Übung, sich mal in den Ring führen und vom Ausstellungsrichter anfassen zu lassen! Die Richter haben Erfahrung. Er wird schon keinen fressen ;-)

Viele Grüße!

Gudrun + 8

Thema: Charlenes erste Ausstellung


Copyright 1996-2004 Pierre Beck