Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




25.03.05 -- Birka

Und dann war da noch ...... die DNA-Probe für Hunde














Hallo zusammen,
für's Sommerloch in der Presse ist es doch noch zu früh, aber eben habe ich folgendes gelesen: In Dresden wird derzeit überlegt, bei steuerlicher Anmeldung des Hundes eine DNA-Analyse des Vierbeiners durchführen zu lassen. Zweck: Man will Häufchen, die an verbotenen Ecken abgesetzt werden, später dem entsprechenden Hund zuordnen können, so daß der Hundebesitzer mit einem Bußgeld bestraft werden kann - rausreden, "das war nicht mein Hund", geht dann ja nicht mehr. Also ich glaub's nicht! Ob sich jemand außerhalb von Deutschland auch mit so einem Schmarrn befaßt? Zum Glück haben wir ja sonst keine Probleme...... so, und jetzt gehe ich mit meinem Tier in den Wald, da ist sch.....en kostenlos erlaubt und dann gehe ich bei strömendem Regen reiten. Also nochmal schöne Ostern, Birka
  25.3.05Und dann war da noch ...... die DNA-Probe für Hunde   Birka  
  25.3.05RE: 1 MAC  
  28.3.05RE: 2 Gudrun_Beck  
  29.3.05RE: 3 Birka  


Copyright 1996-2004 Pierre Beck