Zur Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




14.02.05 -- Birka

RE: Mal wieder WallaKlinik/Beate/Evi














Hallo Evi,

Rimadyl ist ein Schmerzmittel und Entzündungshemmer der neueren Generation, ein sog. Cox-2-Hemmer, also im weitesten Sinne sowas Ähnliches wie Vioxx (vielleicht sagt Dir das was? Es ging wochenlang durch die Presse, Du könntest es deshalb gehört haben). Die schmerzlindernde Wirkung kommt auch daher, daß die Entzündung bekämpft wird. Bei Arthrose-Schüben kommt es immer auch zu entzündlichen Prozessen, und das tut dann weh. Diese Cox-2-Hemmer gehen nicht so auf den Magen wie andere Rheumamittel, das liegt am Wirkprinzip, aber dennoch würde ich das Medikament auch nicht auf nüchternen Magen geben, sondern unmittelbar nach dem Fressen (nicht erst eine Stunde nach dem Fressen, dann ist der Magen weitgehend wieder leer). Die meisten Hunde scheinen das Präparat aber gut zu vertragen, Nemo allerdings nicht, er stellt dann sofort das Fressen ein, und darum bekommt er in solchen Fällen Phenylbutazon, das verträgt er. Liebe Grüße Birka
Thema: Mal wieder WallaKlinik


Copyright 1996-2004 Pierre Beck