Zur Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
Web Hunde.com

   Home - Training - Kleine Hundeschule - Magazin - Tagebuch - Hundeforum - Hunde A-Z - Züchter - Urlaub - Gästebuch - Info




24.01.05 -- Beate

WEEKEND














Wochenende…………………..!!!!!

Na ja, da sich insbesondere Moni und Coco über den stressgeplagten Tagesablauf einer noch stressgeplagteren Hundebesitzerin/Mutter und treusorgender liebevoller EEhefrauen geäussert haben, mal e bissele was an Details über dieses das vergangene Weekend.

Zuerst mal Freitag. Freitage sind ja eigentlich ganz nett und ist normalerweise und eigentlich so mein“ Unter der Woche Favorit.“ Eigentlich. Für diesen Freitag hatte ein guter Freund vom Tom einen runden geburtstag und dessen Frau plante eine Überraschungsparty. Das wäre ja schon mal ganz nett……………aber
Zum einen waren die Herren der Schöpfung bis kurz nach 21 mit Kurse halten im Verein beschäftigt, sodass Beginn der Party mal mit halb zehn anvisiert wurde. Und ja, ich bin alles andere als eine nachteule, im gegenteil. In meinem fortgeschrittenen Alter ist doch wohl der dringend benötigte Schönheitsschlaf ein absolutes Muss!!!

So, aber zuhause bleiben wollte ich schon aus diesem Grund nicht, weil ich ja für das Überraschungsbuffet die Kuchen fabriziert hatte………….. und auf die zu erwartenden standing ovations wollte ich denn doch nicht so ohne weiteres verzichten. Ist ja schon fast peinlich wie empfänglich ich für Lob und Schmeicheleien bin, ist aber so!!! Kann es leider nicht ändern, und so seine Schwachpunkte hat ja ein jeder vorzuweisen, gelle?????!!!!
Also, es kam wie es kommen musste……………..Party bis in die Puppen. Und an ausreichend Schönheitsschlaf war gar net dran zu denken.

Denn, am Samstag war wieder der Tag der guten Taten. Ein Freund vom Tom hat sich ein Pferd gekauft, welches er aber nur gekauft hat weil die Besitzer das Tierchen loswerden wollten, und so er sich bereit erklärt hat, unter diesen Umstaänden das Tier zu nehmen. Und um das Tier vom Punkt A nach Punkt B zu bringen war eben einiges an Organisation von unsereinem von nöten. Eine meiner Freundinnen ist nämlich überzeugte Pferdenärrin und anstatt dass sie ihr schwer verdientes Geld auf die Bank bringt, fressen ihr die Pferde die Haare vom Kopf. Und besagte Freundin hat eben auch Pferdeanhänger und jetzt mussten wir mal so von meiner Freundin zu Toms Freund eine Kommunikationsbasis schaffen und ja, eben den Pferdetransport organisieren. Und da wir schliesslich das Ganze eingefädelt hatten und sich die beiden Pferdefreunde ja gar net kannten, mussten wir da eben mit. Grummelgrummelgrummel. Übrigens will ich bei der gelegenheit mal erwähnen, dass ich lieber Hunde als Pferdenarr bin. So ein Pferd zu versorgen und sich ordentlich darum zu kümmern ist auf jeden fall schrecklich anstrengend. Also, ich bin Gottseidank auf den Hund gekommen. So ein Pferd wäre mir zum einen viel zu gross und zum anderen doch zu anstrengend.

Also, wir den Samstag ganz unter das Motto der aktiven Tierhilfe gestellt und ja, so verging auch der Samstag.
Dann, der Sonntag……………und wie heisst es so schön???? Am siebten Tage soll frau ruhen??? Ja, hatte auch volle Bereitschaft zur Ruhe……….. aber, nu ja, der Haushalt befand sich in einem gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz traurigen Zustand. Zwar hatte ich die Wäscheberge erfolgreich in den Waschkeller verbannt, und nach dem Motto gelebt, aus dem Auge aus dem Sinn…………..aber wenn man die Schranktüre aufmacht und frische Wäsche in den bereich des Luxus rückt, da zeichnet sich doch eindeutig Handlungsbedarf ab, oder?????
Ich, seufzend von der Couch, bin in Kommunikationsaustausch mit den Waschmaschinen getreten und ward mal so die nächsten Stunden nimmer gesehen.
Tja, und dann???? Genau, mal e bissele Seele baumeln lassen und auf zur GROSSEN!!! Hundegassirunde. Tja, aber was macht das leben als Hundebesitzer manchmal so richtig erbaulich???? Klar, die anderen Hundebesitzer…………………..mal wieder mit dem Kopf schüttel. Hatte meine Bestie gerade anleinen müssen, damit die andere bestie an uns vorbeilaufen konnte, und war noch gerade mit e bissi Fell und Schönheitspflege mit meiner Süssen beschäftigt…………..kommt so eine Handvoll Hund aus dem Nichts auf meine Süsse zugestürzt. Sagt mal, wie blöde muss ich eigentlich sein, um so eine Handvoll Hund auf einen angeleinten Schäferhund losstürzen zu lassen????? Dass meine Süsse wirklich kein Hund sondern eher ein Schaf ist ist jetzt mal ein anderes Thema………… aber ja, ich war demassen von den Soocken und vollkommen beschäftigt, Sandy abzuleinen bevor die durch ihre ungezielte Rumschnapperei dem Hundchen evtl wirklich was passieren könnte………. Ich hatte doch mehr als Probleme, einige passende Worte zu verlieren und konnte ihnen nur wünschen, dass zukünftig betroffene Hunde von den Thema Welpenschutz auch schon mal was gehört haben.

Also, nach Hause gedüst…………….Sandy aus dem Auto………….stand auf einmal vor uns ein kleiner terriermischling. Putziges Kerlchen…………. Aber, weit und breit kein besitzer in Sicht. Und ich, was mache ich da???? Klar, ich wieder meiner Lieblingsbeschäftigung gefröhnt, fremde Hunde/ Tiere auf- und einzusammeln. Zuerst mal Sandy schnell ins Haus verfrachtet um dann Hundi hinterherzuhetzen. Wäre fast misslungen………………aber das fremde Hundi war am ende der Strasse auf einen anderen Hundebesitzer getroffen und die Hunde hatten eine ausgiebige Schnüffelrunde eingelegt. Und wieder ein Kopfschütteln über den anderen Hundebesitzer……………der sah doch auch, dass der Kleine alleine unterwegs war, und es fing ja an, schon dunkel zu werden. Aber den hatte das andere Hundchen überhaupt net interessiert. Ich werde das in hundert Jahren net begreifen. Wie kann man den Belangen von anderen bzw anderen Hunden/Tieren dermassen ignorant gegenüberstehen???? Und, ja, wieder alles wie gehabt………………..stehe mal wieder da mit einem fremden Hund an der Leine und warte auf die Polizei. Aber, anscheinend, es war mein Glückstag………………. Musste nur eine halbe Stunde in der Kälte stehen und nicht, wie schon gehabt, stundenlang im Regen………….. !!!

Grüssle

  24.1.05WEEKEND   Beate  
  24.1.05RE: 1 Claudi + Loulou  
  24.1.05RE: 2 coco  
  25.1.05RE: 3 Beate  


Copyright 1996-2004 Pierre Beck