Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




01.10.04 -- Aky

Aky hat sich Kralle ausgerissen














Vorigen Sonntag hat sich Aky eine Kralle am Hinterbein ausgerissen. Wir haben mit ihm Ball im Garten gespielt, als er wieder wedelnd vor uns stand - damit ihm der Ball geschossen wird, sehe ich auf einmal Blut im Gras. Also Aky genau ansehen - Lea kann es nicht sein, wenn die blutet hört es die ganze Ortschaft *gg* - und gesehen, daß die Kralle am Hinterbeim nur noch komisch dranhängt. Also ab in die Tierklinik, da er sich auch ein Stück vom Krallenbein mit weggerissen hatte, mußte es unter Narkose gemacht werden. Da er so eine Wildsau ist, hält der Verband maximal einen Tag. Vorgestern laß ich ihn in den Garten und nichtmal zwei Minuten später steht er wedelnd vor mir, mit irgendwas in der Schnauze und fordert mich zum spielen auf. Nach genauerem Hinsehen muß ich feststellen, es ist sein Verband. Also wieder in die Klinik und neuer Verband rauf *gg*. Jetzt hat er den Verband bis zum Oberschenkel rauf, damit er auch hält. Der Tierarzt meinte, wäre es ein anderer Hund bräuchte er keinen Verband mehr, da die Wunde gut verheilt. Aber da Aky so wild ist, muß er den Verband noch sicher bis Anfang nächster Woche tragen *gg*

LG
Martina
  1.10.04Aky hat sich Kralle ausgerissen   Aky  
  1.10.04RE: 1 MAC  
  1.10.04RE: 2 Aky  
  1.10.04RE: 3 Gudrun_Beck  
  1.10.04RE: 4 ANNEMARIE  
  4.10.04RE: 5 Aky  
  1.10.04RE: 6 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck