Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




04.08.04 -- Heike Lucas

Katze mit trauriger Geschichte














Am Donnerstag rief mich eine bekannte ganz aufgeregt an, ihre katze würde seit mittwoch abend nur noch kotzen! was das denn sein könnte? ich gefragt hat sie was gegessen oder irgendetwas ausergwöhnliches gesesen? Nö..nur das die Katze mit ihrer besitzerin ca 5.std in der prallen sonne gesessen hat! Aha sonnenstich würde ich sagen, ich ihr ein homöophatisches mittel empfohlen aber auch nochmal den gang zum TA was sie dann auch tat! der auch auf Sonnenstich getippt! so, nun rief sie mich gestern ganz aufgelöst an,der Kater hat seit Samstag nicht mehr geschissen zwar getrunken aber nichts gemacht! ich sie sofort zum TA geschickt! und da hat der kater hinten an den letzten 2 rückenwirbeln wohl einen Bandscheibenvorfall gehabt das auch schon als kleine katze! mittlerweile ist der ganze wirbel so verkümmert und vernarbt das nerven abgeklemmt sind und auch die blase und darm schon mit in mitleidenschaft gezogen worden sind! das muß man sich mal vorstellen der arme kerl! ist jetzt 8 1/2 für ne katze ja nicht alt! mensch das hat mich ganz schön mitgenommen! sieht nicht so gut aus!ihr lieben drückt mal alle die daumen für kenzo! ich find es nur immer wieder schlimm das man erst mitbekommt wie schlecht es einem tier geht wenn es eigentlich schon vor schmerzen nicht mehr kann! können die japaner nicht irgendwas erfinden womit tiere uns sagen könnten wenn es ihnen nicht gut geht!dem kater hat sie vorher auch nix angemerkt!
  4.8.04Katze mit trauriger Geschichte   Heike Lucas  
  4.8.04RE: 1 ANNEMARIE  
  4.8.04RE: 2 Heike Lucas  
  4.8.04RE: 3 MAC  
  4.8.04RE: 4 Beate  
  4.8.04RE: 5 Heike Schirmer  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck