Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




11.06.04 -- Beate

How to be perfect














HOW to be perfect!!!

So, jetzt will ich euch mal e bissele was aus meinem täglichen Alltag erzählen……………..

So, ein Wochentag wie jeder andre auch………. Und so kurz vor 6 klingelt der Wecker. Frohgelaunt hüpft zuerst der Tom aus seinem bett und begibt sich Richtung Badezimmer…………….. um dann wenig später und adrett gekleidet (die Wahl zwischen seiner all den ach so frisch gebügelten Hemden war wieder schwierig!) und mit der Frühstückstüte für den kleinen Hunger so zwischendurch bewaffnet, den hausflur hinunterzutraben und für mal den Rest des Tages zu entschwinden……………….türlich nicht ohne der besten Ehefrau von allen noch mal huldvoll zuzuwinken und ihr liebevoll einen Kuss auf die Backe gedrückt zu haben.
So, dann bleibt der herrin des Hauses noch mal eine kurze Pause für nen Kaff, um dann liebevoll sich dem Youngster zu widmen. Ohne weiteres erhebt sich der junge Mann auch gleich aus der Koje, nach einem kurzen Aufenthalt im Badezimmer widmet er sich seinem Frühstück, schlüpft dann gutgelaunt in seine Kleider, packt sein Pausenbrot………………. Drückt die Mama noch mal liebevoll, um dann Richtung Bus sich auf den Weg zu begeben.
So, nu aber………………….die Dame des hauses verlässt mit dem schönsten aller weissen Hunde und bestens erzogenstem Hundetier das haus, um eine kleine morgendliche vorab Pieselrunde einzulegen……………….auf dem Weg zum gebüsch freundlichst die nachbarn grüssend, und ja, auch einen kleinen Plausch mit dem netzten Ehepaarr von gegenüber wird kurz gehalten, alldieweil sich meine Süsse und deren Boxerdame sich wohlerzogen gegenüberstehen.

So, dann heisst es schnell einkaufen, sich der Wäscheberge anzunehmen, schnell mit dem Staubsauger durchs Haus zu huschen……………..und dann!!!! Auf zur grossen Gassirunde.

Gutgekleidet und mit untadeligem Outfit begeben sich dann Hund und Besitzerin zu einem noch untadeligerem Auto……………….welches frisch gewaschen, ohne ein Stäubchen und einem aufgeräumten Innenraum schon frohgemut in allen Startlöchern steht……………………
So, grosse Gassirunde, und mit etwas Glück wartet auch Lisa und Titusfrauchen schon auf mich……………. Und wir gehen gutgelaunt und bei bestem Hundeausführwetter unserer Wege. Während wir immer wieder auf nette Hundebesitzer und deren noch nettere Vierbeiner treffen.
Nach netter Gassirunde heisst es dann, sich um das leibliche Wohl der family zu kümmern, und ja, jetzt heisst es schnell, eine Mahlzeit zuzubereiten………und dann, ja, dann steht auch schon mein jüngstes Familienmitglied vor der Tür, um sich heisshungrig dem Mittagessen
zu widmen..
Dann wieder, wie gehabt, den Youngster beschäftigen……….. sich wieder den Haushaltspflichten zuzuwenden, und schwupps, haste net gesehen, ist es schon Zeit, dass der Ehemann wieder von der Arbeit zurückerwartet wird.
Grosse Freude, pünktlich wie immer kommt er nach hause…………….sehr zur grossen Freude seines Sohnes und dem wohlgeratenen Hundetier…………………und dann???
Ja, dann klingt langsam der Tag aus, es wird Zeit für Abendbrot, der Sohnemann muss noch Bettfertig gemacht werden und nach der abendlichen Dusche verschwindet er in frischem nightdress sang und klanglos in der falle und und richtig. Eine kleine Gassirunde steht noch mal an…………….und wie zu Beginn des Tages verlassen Besitzerin und Hund das haus, besuchen mit einem vorzeigehund das nächste Gebüsch, alldieweil plaudernd mit allden anderen Hundebesitzern, die auch gerade Gassitime einlegen……….. und ja, ein langer glücklicher Tag geht dem Ende entgegen……………………………

SCHLAPPLACH!!!! Wer findet die 3 fehler im Text????
  11.6.04How to be perfect   Beate  
  11.6.04RE: 1 Tanja/Quantino  
  11.6.04RE: 2 Claudi + Loulou  
  11.6.04RE: 3 coco  
  11.6.04RE: 4 Heike Schirmer  
  11.6.04RE: 5 ANNEMARIE  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck