Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




11.02.04 -- Andrea mit Charly

Die Zähne fallen aus














Guten Morgen!

Konnte leider gestern nicht mehr hier sein, weil der Liebeskummer meiner Tochter meine volle Aufmerksamkeit brauchte.
Aber jetzt möchte ich erstmal Danke sagen, für alle Ratschläge und Tipps von gestern. Habe schon einiges davon ausprobiert und ich glaube die Sache mit dem Stehenbleiben, wenn Charly an der Leine zieht wird mit der Zeit klappen.
Er war gestern schon richtig irritiert warum es nicht weiter geht und er hatte die Leine immer noch staff beim laufen, aber er sah sich doch öfter nach mir um, als wenn er sagen wollte "kommst du noch mit"

Heute Morgen nun habe ich einen großen Schrecken bekommen, als Charly mit seinem "Schnuffeltuch" durch die Gegend zog, sah ich das es lauter Blutflecken hatte. Ich beobachtete ihn und sah das es beim kauen passiert.

Als ich in seine kleine samtige Schnauze sah, sah ich die Bescherung. Die kleinen Mausezähnchen zwischen den spitzen Eckzähnen sind fast alle weg.

Ist es ok, das er schon mit vier Monaten seine Zähne wechselt und ist es dann auch normal, das er kaum fressen möchte? Gestern Abend hatte er schon nur appetitlos in seinen Fressnapf geschaut und heute Morgen wieder das selbe.
Ansonsten ist er eigentlich gut drauf, tobt durch die Gegend und stellt wie immer einiges an.

Gruß
Andrea+ der Zahnlose Charly

Achso!!! Habe das REzept für die selbstgemachten Leckerlis gefunden, wäre jetzt noch dankbar für eine genauere Mengenangabe! Wieviel Mehl auf ein Ei und wieviel Honig?
Wäre nett, wenn mir das noch einer verraten könnte!
  11.2.04Die Zähne fallen aus   Andrea mit Charly  
  11.2.04RE: 1 Wotan7  
  11.2.04RE: 2 coco  
  11.2.04RE: 3 Biggi  
  11.2.04RE: 4 Andrea mit Charly  
  11.2.04RE: 5 SigridM  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck