Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




01.12.03 -- Gudrun_Beck

Mit "Kehrt!" Rudel formatieren geübt














Hallo Ihr,

nachdem mir meine Süßen ja gestern fast ausgetickt und aufeinander losgegangen wären, provozierte ich heute auf dem Rückweg von unserer Spielwiese wiederholt die Neuordnung des Rudels durch "Kehrt!"-Kommandos. Siehe da, auch ohne dabei jemanden zu treffen, wären sie nach dem 1. "Kehrt!" vor Aufregung über die kaputt gegangene, ja, verkehrte Ordnung und vielleicht auch aus Frust, den schönen Weg so nicht weiter laufen zu dürfen, fast über einander hergefallen. Sie beschränkten sich jedoch auf Gekläff, als ich mich mit strengem "Nein, voran!" einmischte. Mein "Ruh!" ging dagegen erst einmal völlig unter. Dabei ist auch das "Kehrt!" nicht gerade ein neues Kommando für meine Süßen, die in 3 Tagen ja nun auch schon mindestens 4 sind. Für die folgenden Kehrts wählte ich Wegabschnitte mit grobem Schotter aus, so dass ich mich vorab mit einem Händchen voll Steinchen bewaffnen konnte. So konnte ich meinem "Ruh!" durch Abtreffen der lauten Pelze mit den kleinen Steinchen doch ein gewisses Maß an Respekt organisieren. Ich habe es immerhin geschafft, dass die letzten Kehrts nur noch von einzelnen kurzen Wuffs begleitet waren. Von Austicken keine Spur mehr. Ich werde dieses Kommando in den nächsten Tagen noch öfter verwenden, auch wenn unser Jogging-Spaziergang dadurch deutlich verlängert wird.

Viele Grüße!

Gudrun + Rudel, das mal wieder beweist, dass man nicht kann, was man nicht übt :-(
  1.12.03Mit "Kehrt!" Rudel formatieren geübt   Gudrun_Beck  
  1.12.03RE: 1 Gudrun_Beck  
  2.12.03RE: 2 Birka  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck