Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




18.11.03 -- Biggi

RE: es geht wieder los :-(

 














also meine Leni hatte so was ja auch mal. Das kam aber von einem Kratzer einer Katze. Das sind Bakterien die sich da auf dem nasenrücken einnisten (hat mir der TA gesagt)
Lenis Nasenrücken wurde mit PRURIVET behandelt und es war nach ein paar Tagen weg(natürlich hat sie auch Antibiotikaspritze bekommen). Ist auch nie mehr wieder gekommen. Aber es war echt arg und hat sich auch ein bisserl ausgebreitet. Es kann sein, das sich Dein Hund vielleicht irgendwo infisziert hat, oder sich mal die Nase reibt (Dreck ist unter der kralle) und dann kommen Bakterien rein und dadurch bricht aus. Ist nur so ein Gedanke.

Liebe Grüße Biggi und Leni
Thema: es geht wieder los :-(


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck