Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




10.04.03 -- Knoxl

RE: Lefzen-Entzündung: Was ist denn daraus geworden?/ClaRoMurphy

 














Hi Birka, hi Claudia!

Also für mich heißt das konkret: mehr Hände waschen!! Besonders bei Speichelkontakt, aber eben auch prinzipiell. Da ich an einer Pollenallergie leide, kombiniert mit einer Allergie gegen Meerschweinchen, Kaninchen und leider auch Pferden - wasch ich mir instinktiv einmal zuviel die Hände, als zuwenig.
Die Warze wird von mir jeden Tag kontrolliert, allerdings nicht angegriffen oder gequetscht etc.

Aus demselben Grund geh ich nicht mit Hund baden; irgendwie kommen mir dann doch so Begriffe wie Zoonosen (vom Tier auf Mensch übertragbare KH), unter, was vielleicht auch völlig übertrieben ist, aber was ich weiß, macht mich eben auch heiß........
lg, Beate+Knoxl
Thema: Lefzen-Entzündung


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck