Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




29.11.02 -- Tine Gagel

Stachelhalsband/ 2. Fall














Hallo an alle!

Habe gerade die Story über den kleinen Mali mit Stachelhalsband gelesen. In unserer direkten Nachbarschft lebt eine ca. 6 Monate alte Doberfrau, die letztens von dem Kind der Besitzerin (8 Jahre alt???) ganz alleine spazierengeführt -eher gezerrt- wurde und dabei ein nach innen gerichtetes Stachelhalsband trug (nein, dies ist kein Witz!).
Beim nächsten Kontakt hab ich dann die Frau angesprochen, die antwortete, ihr Kind könnte den Hund sonst nicht halten!-Sehr kommunikativ war sie ansonsten nicht.... Die Hündin ist ein totales Temperamentsbündel (ein Dobi halt) und gehorcht auch der Frau noch keinen Piep. Jetzt frage ich mich, wie jemand so etwas verantworten kann: sie gefährdet ihr Kind (und andere Leute) und macht auch noch den Hund kaputt!
Und sie klang wirklich nicht so, als wenn sie einen Rat annehmen würde...

Nachdenkliche Grüsse von Tine
(deren erster Schäfer-Mix auch am Stachel ging, da ich es damals nicht besser wusste und es früher noch eher "üblich" war)
  29.11.02Stachelhalsband/ 2. Fall   Tine Gagel  
  29.11.02RE: 1 ANNEMARIE  


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck