Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




06.11.01 -- Gabi+Sheila

RE: Euer Verhalten, wenn andere Hunde an der Leine sind ?? Gabi














Hi,

immer mal langsam, gel ! :-))

Warum sollen alle DICH fragen ??
Wenn Du Deinen Hund an der Leine hast ( ICH weiß was ein Windhund ist, Du dürftest da mal ein bißchen netter sein. Dein Posting bzgl. der Rasse habe ich nicht gelesen, alles hier kann man nicht lesen), also wenn Du Deinen Hund - warum auch immer an der Leine hast - dann reagieren die anderen NORMAL wenn sie ihren Hund auch anleinen - ich denke bis dahin sind wir uns einig, oder ??

Also gehe ich im allgemeinen auch vorbei, es sei denn ich treffe jemanden öfter und die Anleinerei jedesmal nervt mich, dann gehe auch ICH mal auf die Leute zu, aber ansonsten hat Sheila viel Kontakt und sie muß auch nicht immer zu jedem hin.

Wenn der mit dem "Leinenhund" dann nichts sagt, gehen wir eben.
Das finde ich NORMAL von den anderen Leuten !
Da mußt Du schon mal ran, auch wenn es Dir stinkt, Du wirst in den meisten Fällen den ersten Schritt machen müssen.

Nicht immer die Schuld bei anderen suchen !!
(das ist allerdings in Hundehalterkreisen ein beliebtes Spiel *grummel*)

Und wenn Du mir so einen "blöden Spruch" im Weggehen reintuen würdest, dann würde ich beim nächsten Mal mit Sicherheit auch einen Bogen machen.

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus - immer wieder ein wahrer Spruch *gg*

Ich BIN so tolerant, daß ich schon bald blöd bin *gg*, aber ich empfinde mich und Sheila nicht als Dienstleistungsunternehmen für jeden anderen der mir entgegenkommt. Wenn einer was will dann kann er es sagen.

Ist gar nicht so schwer *gggg*.

Liebe Grüße
Gabi, die Dir nichts wollte, nur die Erklärung liefern nach der Du ja gefragt hast

Thema: Euer Verhalten, wenn andere Hunde an der Leine sind ??


 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck